apfel-sahne-mandelkuchen

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
rührteig
mehl 300 gr.
butter oder margarine 150 gr.
eier 4
vanillezucker 2 pck.
backpulver 1 pck.
gemahlene mandeln 75 gr.
zucker 170 gr.
sahne 200 ml
milch 50 ml
äpfel geschält und in stücke geschnitten 4
belag
äpfel 4
zucker 1 essl.
butterflöckchen etwas
puderzucker etwas
zum einfetten der springform
etwas margarine etwas
paniermehl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1731 (413)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
42,4 g
Fett
24,6 g

Zubereitung

1.butter,zucker,vanillezucker und eier mit dem mixer schaumig schlagen.

2.mehl,mandeln und backpulver vermengen und nach und nach mit der sahne und der milch unter die eiermischung mixen.

3.die apfelstücke mit etwas gesiebten mehl bestäuben und mit dem teig vermengen.

4.springform(28 er)einfetten und mit paniermehl ausstreuen.den teig in die springform geben.

5.die anderen 4 äpfel schälen,entkernen und in spalten schneiden.die spalten auf den teig legen und leicht andrücken.1essl. zucker darüberstreuen und mit ein paar butterflöckchen belegen.

6.im vorgeheiztem backofen bei 200 grad 1 std. backen.

7.erkalten lassen und mit puderzucker bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „apfel-sahne-mandelkuchen“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„apfel-sahne-mandelkuchen“