Apfelkuchen

1 Std leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
---Teig--- etwas
Margarine 120 gr.
Zucker 100 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
abgeriebene Zitronenschale 1 TL
Eier 3
Mehl 200 gr.
Backpulver 0,5 Päckchen
Milch 4 EL
---Belag--- etwas
Äpfel 3 große
Zucker 2 EL
Zimtpulver 0,5 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1586 (379)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
52,8 g
Fett
16,8 g

Zubereitung

1.Eine Springform (26cm) ausfetten und mit Mehl ausstäuben. Backofen auf 175°C vorheizen.

2.Margarine, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale schaumig rühren, dann die Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, portionsweise auf die Eiermasse sieben und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Den zähen Teig in die Springform füllen und glatt streichen.

3.Äpfel schälen, entkernen und vierteln. Die Apfelspalten fächerförmig einschneiden und auf den Teig legen. Zucker und Zimtpulver mischen und den Kuchen damit bestreuen. Dann ca. 40 min backen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelkuchen“