Apfelkuchen, sehr fein

Rezept: Apfelkuchen, sehr fein
Schmeckt auch mit Sauerkirschen sehr gut
16
Schmeckt auch mit Sauerkirschen sehr gut
12
22723
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 Gramm
Margarine
125 Gramm
Zucker
2
Eier
1 Prise
Salz
4 Tropfen
Zitronenaroma
200 Gramm
Mehl
2 Teelöffel
Backpulver
1 EL
Milch
500 Gramm
Äpfel
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1017 (243)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
35,0 g
Fett
10,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfelkuchen, sehr fein

KuchenTorteMINI Schokosplit-Zitronen-Gugelhupf

ZUBEREITUNG
Apfelkuchen, sehr fein

1
Ofen auf 200 ° vorheizen. Springform einfetten, nur den Boden, Rand nicht, oder Backpapier verwenden.
2
Margarine schaumig rühren, nach und nach Zucker , Eier, Salz und Zitronenaroma hinzugeben. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren ( nur so viel Milch, dass der Teig schwer – reissend – vom Löffel fällt. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und glattstreichen.
3
Für den Belag die Äpfel schälen, vierteln, entkernen, mehrmals der Länge nach einritzen und kranzförmig auf den Teig legen.
4
Dann die Form auf einen Rost in die Mitte des Backofens stellen, Temperatur auf 175 Grad runterstellen und ca. 40 – 50 Minuten backen. Den erkalteten Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Apfelkuchen, sehr fein

Benutzerbild von Angi54
   Angi54
Sieht sehr lecker aus, von mir 5***** dafür.
Benutzerbild von romantica
   romantica
ein sehr schönes apfelkuchenrezept... leckere 5** und lg anne
Benutzerbild von Florinda
   Florinda
Ich liebe Apfelkuchen ... schon gespeichert - und mit Kirschen probier ich den auch noch - 5*****
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
ein feiner Kuchen ***** ;o)
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
der gefällt mir, dafür 5*

Um das Rezept "Apfelkuchen, sehr fein" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung