Schneller Versunkener Apfelkuchen

1 Std leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rama 125 g
Zucker 125 g
Eier 3
Vanillezucker 1 Pck
Backpulver 1 Pck
Mehl 200 g
eine Prise Salz etwas
Milch 3 Eßl
Auserdem
normal große Äpfel (z.b Boskop) (schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen, die Apfelhälften mehrmals der Länge nach einritzen) 7
etwas Zitronensaft etwas
etwas Zimt (bei Bedarf) etwas

Zubereitung

1.Aus den Zutaten, Rama, Zucker, Eier, Vanillezucker, Backpulver, Mehl, Prise Salz und der Milch einen Teig rühren.

2.In eine gefettete Backform den Teig füllen, cirka 1-2 cm am Rand hochstreichen, dann die Apfelhälften auf den Teig verteilen und mit Zitronensaft beträufeln.

3.Zum Schluss mit etwas Zimt bestreuen. Im Vorgeheizten Backofen bei 170° cirka 60 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneller Versunkener Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneller Versunkener Apfelkuchen“