Schneller Versunkener Apfelkuchen

1 Std leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rama 125 g
Zucker 125 g
Eier 3
Vanillezucker 1 Pck
Backpulver 1 Pck
Mehl 200 g
eine Prise Salz etwas
Milch 3 Eßl
Auserdem
normal große Äpfel (z.b Boskop) (schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen, die Apfelhälften mehrmals der Länge nach einritzen) 7
etwas Zitronensaft etwas
etwas Zimt (bei Bedarf) etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1536 (367)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
82,9 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

1.Aus den Zutaten, Rama, Zucker, Eier, Vanillezucker, Backpulver, Mehl, Prise Salz und der Milch einen Teig rühren.

2.In eine gefettete Backform den Teig füllen, cirka 1-2 cm am Rand hochstreichen, dann die Apfelhälften auf den Teig verteilen und mit Zitronensaft beträufeln.

3.Zum Schluss mit etwas Zimt bestreuen. Im Vorgeheizten Backofen bei 170° cirka 60 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneller Versunkener Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneller Versunkener Apfelkuchen“