Mini-Apfelkuchen

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter weich 80 g
Zucker extrafein 80 g
Vanillinzucker 1
Ei 1
Mehl 125 g
Backpulver 1 TL
Zitronenschale gerieben 0,5 TL
Milch 2 EL
Zimt gemahlen etwas
Mandeln gehobelt etwas
Äpfel 3
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1666 (398)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
50,8 g
Fett
19,6 g

Zubereitung

1.Butter, Zucker, Vanillezucker und Ei schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und mit der Zitronenschale und Milch drunter rühren. Den Teig in eine gefettete Form (d = 18 cm) geben.

2.Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen, die gewölbte Seite einritzen und kranzförmig auf den Teig legen. Mit Zimt bestreuen. Zum Schluss die Mandelblättchen darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 160° Umluft 30 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini-Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini-Apfelkuchen“