Kuchen : Winter-Apfel-Napfkuchen

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Äpfel 500 g
Rum 5 EL
Butter / Margarine 250 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Zucker 250 g
Eier 4
Mehl 200 g
Backpulver 1 Päckchen
Kakao 2 EL
gemahlene Haselnüsse 125 g
Zimt 1 EL
Fett für die Form etwas
Puderzucker 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
921 (220)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
45,3 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

1. Äpfel schälen, halbieren und entkernen. In kleine Stücke schneiden und mit Rum beträufeln Ziehen lassen. 2. Butter, V-Zucker und Zucker schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl , Backpulver und Kakao mischen darübersieben und unterrühren. Nüsse und Zimt unter den Teig rühren. Äpfel unterheben. 3. Eine Napfkuchenform (22 cm Durchmesser ) sorgfältig einfetten ( evtl.mit Mehl ausstreuen). Teig einfüllen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen ( E-Herd 175-200°C / Umluft 150-180°C ) ca.1 Stunde backen. 4. Kuchen etwas auskühlen lassen und stürzen. Mit Puderzucken bestreuen . ( Und essen -LECKER !! )

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen : Winter-Apfel-Napfkuchen“

Rezept bewerten:
4,76 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen : Winter-Apfel-Napfkuchen“