Apfel-Sahne-Torte

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 250 gr.
Ei 1
Butter 100 gr.
Zucker 100 gr.
Backpulver 1 TL
Äpfel 1 kg
Apfelsaft 500 ml
Zucker 250 gr.
Vanillezucker 1 P.
Vanillepuddingpulver 2 P.
Sahne 250 ml
Eierlikör nach Belieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
798 (191)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
30,6 g
Fett
6,8 g

Zubereitung

1.Mürbteig aus Mehl, Ei, Butter, Zucker und Backpulver herstellen. Zu einer Kugel formen und in Alufolie gewickelt in den Kühlschrank geben.

2.Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Backform (28 cm) fetten, Mürbteig auf dem Boden und Rand ausrollen. Die geschnittenen Äpfel auf den Mürbteig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 ° - 30 Minuten backen.

3.In der Zwischenzeit den Guß herstellen. Apfelsaft mit Zucker, Vanillezucker und Puddingpulver zu einem Pudding kochen und auf den heißen Kuchen geben. Nochmals 30 Minuten backen. Torte in der Form einen Tag auskühlen lassen.

4.Sahne steif schlagen und die Torte damit überziehen. Mit Eierlikör (falls erwünscht!) verzieren. Gutes Gelingen!

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Sahne-Torte“