Apfel - Pudding - Streusel Kuchen

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
für den Teig
Mehl 150 g
Zucker 75 g
kalte Butter 75 g
Ei 1
Backpulver 1 TL
den Belag
Milch 0,5 l
Vanillepuddingpulver 2 P.
Schmand 2 Becher
Äpfel 5 große
die Streusel
Mehl 100 g
Backpulver 0,5 gestr. TL
Zucker 75 g
Vanillezucker 1
Margarine 75 g

Zubereitung

1.Mehl, Zucker, Butter in Flöckchen, Backpulver und Ei zu einem glatten Mürbeteig verkneten.

2.Die Hälfte des Teiges mit bemehlten Händen in die am Boden gefettete Form drücken und kühl stellen

3.Rand ebenfalls fetten und restlichen Teig zu einer dünnen Rolle formen, an den Springformbodenrand geben und mit den Fingern einen 3 cm hohen Rand hochdrücken

4.Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden und auf den Teig verteilen

5.Pudding kochen, abkühlen lassen und die 2 Becher Schmand einrühren und dann über die Äpfel geben.

6.Aus Mehl, Backpulver,Zucker, V-Zucker und Margarine Streusel herstellen und über die Puddingmasse verteilen.

7.Im vorgeheizten Backofen bei 160 ° Umluft ca. 50 - 60 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel - Pudding - Streusel Kuchen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel - Pudding - Streusel Kuchen“