Schnelle Apfeltarte

45 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Blätterteig 1 Päckchen
Äpfel 3
Zucker 3 EL
Milch 250 ml
Vanillepudding 25 g
Eigelb 1
gemahlene Mandeln 1 EL
Zimt 1 EL

Zubereitung

1.Backofen auf 200° vorheizen, Blätterteig zum Quadrat ausrollen und auf Backpapier legen und das Ganze in eine Form für Obstkuchen legen. Die überstehenden Teigecken abschneiden. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen.

2.Aus Milch, Puddingpulver und 2 EL Zucker einen Pudding herstellen und erkalten lassen. Pudding auf den Teigboden geben und die in dünne Streifen geschnittenen Äpfel fächerförmig auf den Puddind legen und den restlichen Zucker mit dem Zimt mischen und darüberstreuen.

3.25 Minuten, auf mittlerer Schiene backen und warm servieren.

4.Kleiner Kuchen von Enkelin Lara.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelle Apfeltarte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelle Apfeltarte“