Apfeltarte Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Apfel-Zimt-Reibekuchen mit Sahnekrone

Apfel-Zimt-Reibekuchen mit Sahnekrone
Apfel-Zimt-Reibekuchen mit Sahnekrone Video-Tipp 00:54

Weitere Apfeltarte Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
Apfeltarte II - Rezept
Apfeltarte II
00:50
14k
15
ZUTATEN
  • Mehl
  • Butter
  • Puderzucker
  • Ei
  • Salz
  • Äpfel
  • Butter flüssig
  • Speisestärke
  • Creme fraiche
  • Bourbon-Vanillezucker
  • Zucker
  • Eier
ZUTATEN
Apfeltarte - Rezept
Apfeltarte
01:25
7,7k
41
ZUTATEN
  • für den Mürbeteig
  • Mehl
  • Zucker
  • Salz
  • Ei
  • Margarinestückchen
  • Für den Belag bzw Teig
  • Äpfel
  • Sahnequark
  • Eier
  • Zucker nach Geschmack
  • Vanillepudding
  • wenn zu steif einen ganz kleinen Schuß Milch
  • zum Servieren
  • Minzblätter
  • Vanilleeis
ZUTATEN
Apfeltarte - Rezept
Apfeltarte
01:30
2,5k
11
ZUTATEN
  • Butter kalt
  • Zucker
  • Ei
  • Salz
  • Mehl
  • Äpfel
  • Zitrone
  • Vanilleschote
  • Zucker
  • Cidre
  • Calvados
  • Apfelgelee
  • Creme double
ZUTATEN
Apfeltarte - Rezept
Apfeltarte
15k
23
ZUTATEN
  • Mehl
  • Magerquark
  • Butter
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Äpfel säuerlich
  • Sahne
  • Mehl
  • Zucker
ZUTATEN
Apfeltarte - Rezept
Apfeltarte
02:15
2,5k
9
ZUTATEN
  • Mehl
  • Zucker
  • Butter
  • säuerliche Äpfel
  • Zitrone
  • Honig
  • Walnusskerne
ZUTATEN
Apfeltarte - Rezept
Apfeltarte
01:30
2,2k
9
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Mehl
  • Ei
  • Salz
  • Backpulver
  • Apfel
  • Zucker
  • Butter
  • Aprikosenlikör
ZUTATEN
Apfeltarte - Rezept
Apfeltarte
7,9k
11
ZUTATEN
  • Mehl
  • Butter
  • Wasser
  • Zucker
  • Äpfel
  • Salz
  • Butter
  • Zimt
ZUTATEN
Apfeltarte
00:20
1,1k
143
ZUTATEN
  • Äpfel
  • Blätterteig Kleinteile
  • Butter weich
  • Puderzucker
ZUTATEN
Apfeltarte - Rezept
Apfeltarte
4,4k
31
ZUTATEN
  • Butter
  • Puderzucker
  • Salz
  • Weizen Mehl
  • Vanilleschote
  • abgeriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone
  • Hühnerei Eigelb
  • Kuhmilch
  • Creme Schmand
  • Hühnerei
  • Vanillezucker
  • Äpfel
ZUTATEN
Apfeltarte - Rezept
Apfeltarte
3,7k
7
ZUTATEN
  • Mehl
  • Hefe
  • Milch
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Butter
  • Creme Fraiche
  • Ei
  • Vanillezucker
  • Äpfel
  • Mandeln gehobelt
  • Aprikosenmarmelade
  • Puderzucker
ZUTATEN
Apfeltarte - Rezept - Bild Nr. 2121
Apfeltarte
1,6k
4
ZUTATEN
  • Weizenvollkornmehl
  • Butter
  • Magerquark
  • Eier
  • Puderzucker
  • Creme fraiche
  • Zitrone
  • Äpfel
  • Marmelade
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Tante Fanny Frischer Quiche- und Tarteteig 300g
  • Apfel Boskop
  • Margarine
ZUTATEN
Apfel-Tarte - Rezept
Apfel-Tarte
01:00
507
2
ZUTATEN
  • Dinkel Mehl
  • Joghurt, 0,1 Fett
  • Sonnenblumenöl
  • Zucker
  • Salz
  • Ei
  • Milch
  • Apfel frisch
  • Zitronensaft
  • Butter
  • Vanillezucker
  • Korinthen
ZUTATEN
Marzipan- Apfeltarte - Rezept
Marzipan- Apfeltarte
00:40
1,6k
7
ZUTATEN
  • Marzipan Rohmasse
  • Zucker
  • Eigelb
  • Butterteig Rezept 1,2,3, aus meinem KB
  • Rum
  • Mandelsplitter
  • Tortengusspulver
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • Zucker
  • Eigelb
  • Salz
  • Butter kalt
  • Mehl zum ausrollen
  • Äpfel frisch Boskop
  • Aprikosen Konfitüre
  • Aprikosenlikör
  • Lavendelblüten
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 8
  • >

Die Tarte aus Frankreich

Eine Tarte mit frischem Obst ist zu jeder Jahreszeit beliebt. Im Sommer ist das meiste Obst reif, im Winter freut man sich über den warmen, fruchtigen Genuss. Die Tarte stammt aus Frankreich und bezeichnet ursprünglich einen Kuchen aus Mürbeteig. Er wird mit deftigen oder süßen Zutaten belegt und anschließend in einer flachen Form mit niedrigem Rand gebacken. Sie können die Tarte mit Gemüse, Fisch, Fleisch oder Tofu belegen. Besonders beliebt ist sie auch mit Obst.

So gelingt die perfekte Apfeltarte

Die köstliche, fruchtige Apfeltarte ist auch aus der deutschen Küche nicht wegzudenken. Mit diesen Tipps gelingt auch Ihnen die perfekte französische Apfeltarte: Verwenden Sie eine niedrige Form mit geriffeltem Rand. Fetten Sie diese gründlich mit Butter ein. Für ein besonders gutes Ergebnis verwenden Sie frisches oder TK-Obst. Fügen Sie hochwertige Gewürze hinzu, für eine Apfeltarte bietet sich beispielsweise echte Bourbon-Vanille an. Backen Sie den Boden vor dem Belegen mit Obst kurz im Ofen vor.
Empfehlung