Apfelkuchen ...

Rezept: Apfelkuchen ...
... vom Blech
... vom Blech
3
9548
73
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
200 Milliliter
Milch
1 Esslöffel
Zucker
0,5 Päckchen
Soßenpulver Vanille
4
Eier
150 Gramm
Puderzucker gesiebt
2 Prise
Salz
100 Gramm
Mehl
100 Gramm
Speisestärke
2 Teelöffel
Backpulver
200 Milliliter
Öl
1
Zitrone frisch
2 Kilogramm
Äpfel frisch
250 Milliliter
Apfelsaft
0,25 Teelöffel
Nelken gemahlen
100 Milliliter
Apfelsaft
75 Gramm
Speisestärke
400 Gramm
Schmand
100 Gramm
Philadelphia
50 Gramm
Zucker
1 Prise
Salz
400 Gramm
Schlagsahne
2 Päckchen
Sahnesteif
2 Päckchen
Vanillezucker
2 Teelöffel (gestrichen)
Zimt gemahlen
3 Esslöffel
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.11.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
707 (169)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
13,9 g
Fett
12,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfelkuchen ...

ZUBEREITUNG
Apfelkuchen ...

1
Soßenpulver mit etwas Milch glatt rühren. Restliche Milch mit Zucker erhitzen. Soßenpulver einrühren und unter Rühren kurz aufkochen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
2
Eier mit Puderzucker und Salz cremig rühren. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, darüber sieben und unterrühren. Nach und nach Vanillesoße und Öl abwechselnd unterrühren.
3
Fettpfanne vom Herd einfetten. Teig hinein geben und glatt streichen. Im Backofen bei 175 Grad ca. 15 bis 20 Minuten backen. Aus dem Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
4
Zitrone auspressen. Äpfel vierteln, schälen und vom Kerngehäuse befreien. In kleine Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft vermengen. In einen Topf geben. Apfelsaft und Nelken dazu geben. Kurz aufkochen und zugedeckt bei niedriger Temperatur ca. 10 bis 15 Minuten dünsten.
5
Speisestärke mit Apfelsaft glatt rühren. Unter das Apfelkompott rühren. Kurz aufkochen und eine Minute köcheln lassen.
6
Das Apfelkompott auf dem Boden verteilen und abkühlen lassen.
7
Schmand, Philadelphia, Zucker und Salz sehr cremig rühren. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Unter die Schmandmasse heben.
8
Die Schmandcreme auf den Äpfeln verteilen und glatt streichen. Kuchen ca. 3 Stunden kalt stellen.
9
Zimt mit Zucker mischen. Kuchen damit bestreuen.

KOMMENTARE
Apfelkuchen ...

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
der sieht so appetitlich aus, das ich ihn einfach mitnehmen musste. glg tine
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ein Kuchen ganz nach meinem geschmack. Klasse. LG Brigitte
Benutzerbild von bonnie4
   bonnie4
Lecker!! Der Kuchen gefällt mir. LG bonnie4

Um das Rezept "Apfelkuchen ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.