Apfelbienenstich

1 Std 30 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Äpfel aus eigenem Garten von Bekannten 800 Gramm
Zitronensaft 3 Esslöffel
weiche Butter 175 Gramm
weiche Butter 75 Gramm
Zucker 125 Gramm
Zucker 75 Gramm
Zitrone unbehandelt Abrieb 1
Salz 1 Prise
Eier 3
Mehl 200 Gramm
Speisestärke 50 Gramm
Backpulver 1 gehäufter Tl
Milch 3 EL
Vanillinzucker 1 Päckchen
flüssiger Honig 1 EL
Mandelstifte 100 Gramm

Zubereitung

1.Äpfel schälen,vierteln und entkernen.Äpfel auf der gewolbten Seite einschneiden und mit Zitronensaft einreiben. 2.175g Butter,125g Zucker,Zitronenabrieb und Salz schaumig rühren.Eier einzeln unterrühren.Mehl Stärke und Backpulver mischen.Mit 1-2 Eßlöffel Milch unterrühen. 3.Teg in eine gefettete Springform füllen und glatt streichen.Apfel mit der gewölbten Seite nach oben darauf verteilen und etwas andrücken.Kuchen im vorgeheizten Backofen 175C° ca.20 Min. backen. 4.75g Butter,75g Zucker,Vanillinzucker,Honig und die Mandeln in einem Topf aufkochen lassen und leicht bräunen.2-3 Eßlöffel Milch unterrühren.Die Masse auf den Äpfeln verteilen.Kuchen weitere 30-40 Min.backen. Mit Sahne lecker!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelbienenstich“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelbienenstich“