Ravioli-Spargel-Champignon-Töpfchen

30 Min leicht
( 169 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Ravioli aus dem Kühlregal 200 g
Spargel weiß aus dem Glas...hatte leider keinen frischen im Haus 200 g
Champignons frisch 200 g
Hackbällchen etwas
Petersilie gehackt etwas
Weißwein etwas
Zwiebel gewürfelt 1
Mehl etwas
Salz und Pfeffer etwas
Zitronensaft etwas
Butter etwas

Zubereitung

Ravioli nach Anleitung kochen und abgießen. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in der Butter glasig dünstig , Champignons dazugeben und anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Spargel abgießen und das Spargelwasser dabei auffangen. Die Champignons mit dem Spargelwasser ablöschen . Ca. 2 EL Mehl mit 3 EL Weißwein anrühren und die Pilze damit andicken. Spargel in Stücke schneiden , ebenso die Hackbällchen . Petersilie in die Soße geben und mit den restlichen Zutaten gut vermischen. Mit etwas Zitronensaft abschmecken .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ravioli-Spargel-Champignon-Töpfchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 169 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ravioli-Spargel-Champignon-Töpfchen“