Hühnerfrikassée mit Kapern

27 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Suppenhühner gegart 600 kg
Margarine 100 g
Mehl 90 g
Milch 250 ml
Hühnerbrühe 750 ml
Kapern 60 g
Pfeffer etwas
Salz etwas
Zitronensaft 1 EL
Worcestersoße 1 EL
Spargel Konserve 320 g
Champignons Konserve 170 g

Zubereitung

Vorbereitung:
12 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
27 Min

1.Das Suppenhuhnfleisch von allen Knochen und Haut befreien. Das Fleisch in kleine Stücke rupfen. Champignons und Spargel abtropfen lassen, dabei die Flussigkeit auffangen. Champignons in Scheiben und Spargel in mundgerechte Stücke schneiden.

2.Eine Bechamelsauce wie folgt machen: Die Margarine in enem Kochtopf zerlassen. Das Mehl hinzugeben und solange rühren, bis die Masse andickt. Unter ständigem rühren immer wieder etwas Milch und dann die Brühe zugeben. Ganz langsam immer wieder eindicken lassen. Zuletzt die Gemüseflüssigkeit einrühren.

3.Die Kapern mit Flüssigkeit zugeben. Nun die Sauce mit Salz, Pfeffer, Worecestersauce und Zitronensaft abschmecken.

4.Das Hühnerfleisch, den Spargel und die Champignons zugeben und bei geringer Hitze warm werden lassen. Beilage - Reis

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerfrikassée mit Kapern“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerfrikassée mit Kapern“