FLEISCH: Ur-Omas Hühnerfrikassee

2 Std 15 Min mittel-schwer
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
grosse Hühnerschlegel oder gekochtes Fleisch von ganzem Huhn 4
Suppengrün frisch 0,5 Bund
Zwiebel frisch gespickt mit 3 Gewürznelken 1
weiße Pfefferkörner 6
Kapern 3 EL
Champignons frisch 100 g
Hühnerbrühe inkl. Spargelwasser 1 Liter
Zitrone frisch 1
Zucker 2 EL (gestrichen)
Glas Spargel 1 kleines
Sahne 0,5 Tasse
Salz, Pfeffer etwas
Worcestersoße etwas
Butter 4 EL
Mehl 4 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 15 Min

1.Ganzes Huhn oder Hühnerschenkel mit Wasser bedeckt langsam auf mittlerer Hitze zum Kochen bringen (nicht sprudelnd). Den sich bildenden Schaum abschöpfen. Dann geputztes und zerkleinertes Suppengrün und Pfefferkörner und gespickte Zwiebel zufügen. 1 Stunde köcheln lassen. Schlegel rausnehmen Brühe durchsieben. 1 Liter davon abmessen.

2.Champignons putzen, in Viertel oder Scheiben schneiden. Spargel abtropfen. Das Spargelwasser aufbewahren. Huhn von Haut und Knochen lösen und in Stücke schneiden.

3.Aus Butter und Mehl eine helle Schwitze herstellen, mit der Brühe -und zwischendurch Spargelwasser- eine geschmeidige Sauce rühren. Pilze mitköcheln. Kapern hinzugeben. Zironensaft und Zucker zugeben, ebenfalls die Sahne. Jetzt auch die Hühnchenwürfel mit ziehen lassen. Alles nochmal abschmecken mit Salz, Worcestersauce, evtl. Zitrone + Zucker.

4.Zum Schluss werden die Spargelstücke untergezogen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „FLEISCH: Ur-Omas Hühnerfrikassee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„FLEISCH: Ur-Omas Hühnerfrikassee“