Hühnerfrikasseé in Zitronensauce

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Huhnfleisch gewürfelt 600 gr.
frische Hühnerbrühe 0,8 L
Butter 50 gr.
Zwiebel gewürfelt 0,5 Stück
Mehl 3 EL
Sahne 0,2 L
Spargel 1 Glas
Erbsen grün tiefgefroren 100 gr.
Champignons frisch 100 gr.
Saft einer Zitrone etwas
Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1067 (255)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
14,2 g
Fett
20,3 g

Zubereitung

1.Die Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebelwürfel glasig schwitzen.

2.Das Mehl zugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Kurz bluppen lassen und dabei immer weiterrühren.

3.Langsam und unter rühren die Hühnerbrühe zugeben. Kurz köcheln lassen, damit der Mehlgeschmack verschwindet.

4.Dann die Sahne zugeben und mit der Zitrone, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

5.Das Huhnfleisch, die Erbsen, den in Stücke geschnittenen Spargel und die vorher geviertelten und angebratenen Champignons in die Sauce geben.

6.Nochmals kurz aufköcheln lassen.

7.Mit Kräuterreis servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerfrikasseé in Zitronensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerfrikasseé in Zitronensauce“