Würzfleisch vom Hähnchen

55 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust frisch 300 Gramm
Hühnerbouillon pur von Knorr 2 Stück
Lorbeerblätter 2 Stück
Wasser 1 Liter
Butter 100 Gramm
Mehl 100 Gramm
Edamer gerieben 100 Gramm
Zitronensaft frisch gepresst 1 Stück
Champignons frisch 100 Gramm
Pfeffer, Salz etwas
Worcestersoße etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Wasser mit Hühnerbouillon und Lorbeerblätter zum Kochen bringen und die Hähnchenbrust hineingeben und bei geringer Hitze ca. 15 - 20 Minuten köcheln lassen.

2.Inzwischen die Butter mit dem Mehl zu Streuseln verkneten.

3.Champignons in Scheiben schneiden und in etwas Butter anbraten.

4.Hähnchen aus der Brühe nehmen und in Würfel schneiden und beiseite stellen.

5.Brühe nochmal aufkochen, die Lorbeerblätter rausnehmen und jetzt das Butter-Mehl Gemisch unterrühren bir die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken-

6.Champignons und Hähnchenwürfel wieder hinzufügen und vermengen.

7.Masse in Ofenfeste Förmchen geben und mit dem geriebenen Käse abdecken. Das Ganze in den Grill geben und überbacken.

8.Jetzt kann das Ganze mit etwas frisch gepressten Zitronensaft und einem Schuß Worcestersoße serviert werden. Dazu gibt es noch eine frisch getoastet Scheibe Toast.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Würzfleisch vom Hähnchen“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würzfleisch vom Hähnchen“