Bauchfleisch mit Gemüsebeilage

25 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schwein Bauch (ma) frisch 3 Scheiben
Ei Freiland 1 Stk.
Semmelbrösel etwas
Schinken geräuchert 50 gr.
Salz, Pfeffer etwas
Kartoffelkloß halb und halb 100 gr.
Blumenkohlröschen 4 Stk.
Möhren 2 Stk.
Rosenkohl 12 Stk.
Mehl 2 EL
Butter 1 EL
Öl etwas
Petersilie glatt frisch etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.Vom Bauchfleisch die Schwarte großzügig abschneiden, halbieren, waschen, würzen mit Salz und Pfeffer und im geschlagenen Ei und Semmelbrösel panieren. In der Pfanne auf jeder Seite ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

2.Die Schinkenwürfel in selber Pfanne mitbraten, das restliche Ei unter die Schinkenwürfel mengen.

3.Das Gemüse putzen und 15 Minuten in Salzwasser kochen. Mit Mehl und Butter eine Schwitze herstellen. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen.

4.Aus dem Kloßteig 2 Klöße formen (oder, wie hier, Reste verwenden). Ebenfalls 20 Minuten kochen. Fertige Klöße in Scheiben schneiden und in der Butter nochmals kurz erhitzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bauchfleisch mit Gemüsebeilage“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bauchfleisch mit Gemüsebeilage“