Putengeschnetzeltes mit Reis

55 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Putenschnitzel 600 Gramm
Lauchzwiebeln frisch 1 Bund
Paprika rot 1
Knoblauchzehen frisch 2 Stück
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß etwas
Champignons oder 100 Gramm frische 1 Dose
Rama Cremefine zum Kochen 250 ml
Rama Cremefine Creme Fraiche 200 Gramm
Hühnerbrühe Instant 150 ml
dazu Reis etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.) Die Putenschnitzel kurz abwaschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. In einer Pfanne oder im Wok etwas Öl erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Würzen. 2.) Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen, achteln und in schmale Streifen schneiden. 3.) Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. 4.) Knoblauch pressen. 5.) Wenn das Fleisch kräftig angebraten ist mit der Hühnerbrühe angießen. Kurz aufkochen lassen, und in einen anderen Topf schütten. 6.) Im gleichen Wok nochmals etwas Öl erhitzen und das Gemüse und Knoblauch darin anschwitzen. Ca. 10 Minuten garen lassen. Dann die Sahne und das Creme Fraiche dazu geben. Gut umrühren und das Fleisch mit dem Sud dazu gießen. Alles würzen mit Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß. 7.) Nebenher den Reis kochen. 8.) Reis in der Mitte des Tellers platzieren, Geschnetzeltes ringsherum verteilen und mit etwas Petersilie bestreuen, servieren. Guten Hunger!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putengeschnetzeltes mit Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengeschnetzeltes mit Reis“