Hähnchen-Gemüse-Pfanne

15 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilet 250 g
Nudeln Penne 200 g
Paprikaschote 1 rote
Erbsen TK 100 g
Gemüsebrühe 100 ml
Senf bayrisch 1 EL
Crème fraîche 3 EL
Zwiebel 1
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Öl 1 El
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
887 (212)
Eiweiß
13,0 g
Kohlenhydrate
21,4 g
Fett
8,1 g

Zubereitung

1.Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bißfest garen, abgießen, abtropfen lassen, warm stellen.

2.Fleisch waschen, trockentupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fleischstücke darin kräftig anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, kurz weiterbraten, Fleischstücke herausnehmen und warm stellen.

3.Paprika halbieren, entkernen, in Streifen schneiden, Erbsen auftauen lassen, kurz mit heißem wasser überspülen. Zwiebeln, Paprikastreifen und Erbsen im verbleibenden Bratensaft ca. 3 Minuten andünsten, mit der Brühe angießen, Creme fraiche und Senf einrühren, ca. 10 Minuten köcheln lassen (Gemüse soll bißfest sein). Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Fleisch und Nudeln zugeben, kurz mit erwärmen und auf Teller anrichten...fertig... schnell zubereitet und schmeckt auch noch...Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Gemüse-Pfanne“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Gemüse-Pfanne“