Schnitzel-Bohnen-Pfanne

25 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenschnitzel 300 g
Bohnen grün frisch 250 g
Paprikaschote 1 rote
Zwiebeln 1 rote
Knoblauchzehen 2
Schafskäse 150 g
Olivenöl 1 EL
Thymian frisch 0,5 Bund
Gemüsebrühe 250 ml
Currypaste rot 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Toastbrot 4 Scheiben
Butter 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
581 (139)
Eiweiß
9,5 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
10,4 g

Zubereitung

1.Bohnen waschen, putzen und im kochenden salzwasser ca. 8-10 Minuten kochen, abgießen, abschrecken. Inzwischen Papika putzen, waschen, Zwiebel schälen und beides in Ringe schneiden, Knoblauch schälen, fein würfeln, Fleisch waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden.

2.Öl in einer goßen Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter mehrmaligen Wenden ca. 5 Minuten anbraten und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen, Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Bohnen, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch in die Pfanne geben und unter Wenden 3-5 Minuten braten. Thyminan, bis auf etwas zum Garnieren von den Stielen zupfen und zum Gemüse in die Pfanne geben. Mit Brühe und Currypaste ablöschen, Fleisch wieder dazugeben, aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Toastbrot im Touster knusprig rösten und mit Butter bestreichen. Käse in Würfel schneiden Bohnen-Pfanne mit dem Schafskäse und übrigen Thymian bestreuen, auf Tellern anrichten und das Fladenbrot dazu reichen...guten Appetit...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnitzel-Bohnen-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnitzel-Bohnen-Pfanne“