Bohnen-Pilz Pfanne mit Hähnchen

40 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 4 Stück
kleine Champignons 250 Gramm
grüne Bohnen 1 kg
Knoblauchzehen 2 Stück
Zwiebel, Chillischote 1 Stück
div. Kräuter z.B. Kräuter der Provonce etwas
Pfeffer, Salz, Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Hähnchenbrust in kleine Streifen (ca. 1 cm dick) schneiden und mit Kleingehackten Kräutern, 1 Knoblauchzehe, Pfeffer und Olivenöl mischen und marinieren (ca. 10 min) Bohnen putzen und bissfest vorgaren.

2.Große Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kurz und scharf anbraten. Fleisch wieder aus der Pfanne nehmen. Öl in der Pfanne erhitzen und Zwiebelstreifen und halbierte Champions darin mit Knoblauch und Chilli anbraten und mit etwas Rotwein (Brühe) ablöschen.

3.Bohnen und Fleisch hinzufügen und 10 min schmoren lassen. Dabei alle Zutaten vermischen und würzen. Das ganze mit frischem Baguette servieren und schmecken lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bohnen-Pilz Pfanne mit Hähnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bohnen-Pilz Pfanne mit Hähnchen“