Hähnchenbrust mit Knoblauch und Champignons

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust 500 Gramm
Knoblauchzehen 4
Gemüsezwiebel 1
Champignons 300 Gramm
Pflanzenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Sahne 1 Becher
Weißwein 1 Glas
Für die Seranofeigen
Feigen 10
Seranoschinken 10 Scheiben
Öl etwas

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrust in Würfel schneiden, den Knoblauch und die Zwiebeln pellen, würfeln und zum Fleisch geben alles mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Öl ūbergiessen und in einem geschlossenen Topf ca. Fūnf Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

2.Das Fleisch im Ölsud mit den Zwiebeln und den Knoblauch in einer Pfanne anbraten, die Champignons putzen, zum Fleisch geben, und andünsten, mit der Sahne und den Weißwein ablöschen und ca. 10 Min. Leicht köcheln lassen.

3.Die Feigen in den Seranoschinken wickeln und in heißem Öl knusprig braun braten.

4.Dazu habe gab es ein Kråuterbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust mit Knoblauch und Champignons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust mit Knoblauch und Champignons“