Geheimrezept für Rindergeschnetzeltes

45 Min leicht
( 78 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
mageres Rindfleisch 500 Gramm
Champignons 250 Gramm
Zwiebel 1 grosse
Knoblauchzehen 2
Zuckerschoten 100 Gramm
Lauch 1 St.
Tomate 1
Rama Cremefine 250 Ml
Sojasauce 1 Tl
Gemüsebrühe-Pulver etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Das magere Rindfleisch in Streifen schneiden. Danach in einer Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten. Das gebratene Fleisch auf einen Teller geben.

2.In der Pfanne mit dem Bratensatz die kleingeschnittenen Champignons anbraten. Die Zwiebel schneiden und zu den Champignons geben. Zum Schluss noch den kleingehackten Knoblauch, die in Ringe geschnittene Lauchstange und die halbierten Zuckerschoten mitanbraten.

3.Das gebratene Fleisch zu den anderen Zutaten geben und durchrühren. Die Tomate klein schneiden und in die Pfanne geben. Anschließend mit Rama-Cremefine oder wahlweise mit Sahne ablöschen.

4.Mit einem Teelöffel Sojasauce, etwas Gemüsebrühe-Pulver, Salz und Pfeffer das Gericht würzen. Das Ganze ein wenig einkochen lassen.

5.Das Rindergeschnetzelte warm servieren, und frisches Weißrot dazu reichen. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geheimrezept für Rindergeschnetzeltes“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geheimrezept für Rindergeschnetzeltes“