Hähnchen in Erdnuss-Soße mit Wok-Gemüse

Rezept: Hähnchen in Erdnuss-Soße mit Wok-Gemüse
kohlenhydratarm
78
kohlenhydratarm
00:45
12
4128
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
* DAS FLEISCH *
400 g
Hähnchenbrustfilet
0,5
Zwiebel, geachtelt
2 Zehen
Knoblauch frisch
3 EL
Soja-Soße
2 EL
Sesam
1 EL
Erdnussbutter mit Crunch
100 ml
Kochsahne
0,5 TL
5-Gewürze-Pulver
1 EL
Rapsöl
2 Umdrehungen
Pfeffer aus der Mühle
* WOK-GEMÜSE *
3 Stück
Paprika (bunt)
0,5
Zwiebel, geachtelt
1
Zucchini
1
Frühlingszwiebel
1 EL
Soja-Soße
0,5 TL
5-Gewürze-Pulver
1 TL
Kokos-Öl
1 TL
Sesamöl
Pfeffer und Salz
2
Kirschtomaten Rispen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.05.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchen in Erdnuss-Soße mit Wok-Gemüse

ZUBEREITUNG
Hähnchen in Erdnuss-Soße mit Wok-Gemüse

1
Die Hähnchenfilets kurz abspülen und trockentupfen. Feine Häutchen und Sehnen entfernen. Die Filets in mundgerechte Stück schneiden und in Sojasoße und 5-Gewürze-Mischung marinieren.
2
Das Gemüse komplett wokfertig vorbereiten; d.h. waschen, putzen, klein schneiden.
3
Für das Fleisch das Rapsöl in einer Pfanne gut erhitzen. Für das Gemüse eine Wok-Pfanne aufsetzen, darin etwas Kokos-Öl gut heiß werden lassen.
4
Fleisch in der Pfanne scharf anbraten, die Zwiebel dazugeben und bei mittlerer Hitze das Fleisch garen, bis es eine schöne Farbe angenommen hat. Sesam und Knoblauch zum Fleisch in die Pfanne geben und kurz anrösten. Einen großzügigen EL von der Erdnussbutter dazugeben und in der Pfanne cremig auflösen lassen. Die Sahne unter Rühren dazugeben, bis eine cremige Soße entstanden ist (ggf. mit etwas Wasser verdünnen). Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken; den Knoblauch hatte ich nur 1 x halbiert, mitgebraten, und jetzt aus der Pfanne herausgenommen.
5
Das Gemüse per Rührenbraten etwa 5-7 Minuten im sehr heißen Wok garen. Erst die Paprika, dann die Zwiebeln. Dann folgen die Zucchinistücke und schließlich das Weiße Ende der Frühlingszwiebel. Die Hitze dann deutlich reduzieren (Stufe 1 von 3). Mit etwas Soja-Sauce und den Gewürzen geschmacklich abrunden. Zum Schluss das Sesamöl darüber träufeln.
6
Die Teller mit ein bisschen Salat und den Tomatenstückchen vorbereiten. Fleisch und Wok-Gemüse auftragen, mit ein paar grünen Ringen der Frühlingszwiebel das Fleisch optisch etwas auffrischen und dann ran an die Gabel. :-)
7
Gutes Gelingen und viel Genuss-Vergnügen
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von cockingcool

KOMMENTARE
Hähnchen in Erdnuss-Soße mit Wok-Gemüse

Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Was ich da sehe ist genau nach meinem Geschmack , Erdnussbutter , Und dergleichen . Ich mag es aus dem Wok . Liebe Andrea fantastisch . Liebe Grüße Uschi
Benutzerbild von Redbarett
   Redbarett
Das Rezept gefällt mir sehr gut. Es sieht auch sehr lecker aus. Werde es nachkochen. LG. Michi
Benutzerbild von pamilo
   pamilo
Hmmmmh, du hast auch schon an die zweite Portion gedacht ... vielen Dank dafür. Liest sich fantastisch und schmeckt sicherlich auch so. Da würde ich dir gerne bei der Zubereitung über die Schulter schauen und es nachher mit dir genießen. GvlG Michael
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
ich kann mir den Geschmack sehr gut vorstellen- ein schönes Gericht und sehr durchdacht. Ich würde es 1:1 so nachkochen. GLG Biggi
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Prima Idee, ich nehm immer ganze Erdnüsse, die sind auch noch preiswerter als Erdnussbutter, aber das ist Geschmackssache, mfG Kochecke48

Um das Rezept "Hähnchen in Erdnuss-Soße mit Wok-Gemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung