Gebratenes Hühnerfleisch mit Gemüse in Hoi-Sin-Sauce; scharf

1 Std 10 Min leicht
( 138 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Fleisch & Gemüse
Hähnchenschnitzel 400 g
Knoblauchzehe 1 Stk.
Schalotten 2 Stk.
Paprikaschote gelb 1 Stk.
Paprikaschoten grün 1 Stk.
Broccoliröschen, je nach Größe 6 Stk.
Sauce
Currypaste rot 1 TL
Sojasoße dunkel 2 EL
Reiswein 1 EL
Sesamöl 1 EL
Zucker braun 1 TL
Hoi-Sin-Sauce 4 EL
Geflügelbrühe 1 Tasse
Speisestärke 1 TL
Salz, Pfeffer etwas
Außerdem
Neutrales Öl zum Braten 4 EL
Beilage
Basmati-Reis etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Das Hühnerfleisch waschen, trocken tupfen, in dünne Streifen schneiden und in eine flache Schale geben; leicht salzen und pfeffern. Die Knoblauchzehe schälen und in kleine Würfelchen schneiden, zum Fleisch geben. Die Hoi-Sin Sauce mit der Sojasauce, dem Zucker, dem Reiswein und dem Sesamöl dazugeben und alles miteinander vermengen. Die Schale mit Frischhaltefolie abdecken und das Fleisch bei Zimmertemperatur etwa 20-30 Minuten marinieren lassen.

2.In der Zwischenzeit die Schalotten schälen und in feine Scheibchen schneiden. Die Paprikas waschen, trocknen und entkernen; dann in dünne Streifen schneiden. Den Broccoli putzen, waschen und in feine Röschen zerteilen.

3.Gewünschte Anzahl der Broccoliröschen in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Abgießen, kurz mit kaltem Wasser abschrecken und beiseite stellen.

4.Nun das neutrale Öl im Wok oder einer hohen Pfanne erhitzen. Die rote Currypaste hineingeben und kurz anschwitzen. Die Schalottenscheibchen zufügen und ebenfalls kurz darin schwenken. Jetzt das marinierte Hühnerfleisch in den Wok geben und unter ständigem Rühren darin braten.

5.Als nächstes das Gemüse zum gebratenen Fleisch geben und kurz mitbraten. Zuletzt die Gemüsebrühe in den Wok geben und alles miteinander vermengen. Mit der Speisestärke die Sauce etwas andicken und aufkochen lassen. Alles nochmal kurz durchschwenken und evtl. nach Geschmack mit je einer Prise Salz und Pfeffer abschmecken.

6.Das fernöstliche Gericht auf drei Teller verteilen und zusammen mit Reis servieren.

7.Gutes Gelingen und guten Appetit!

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratenes Hühnerfleisch mit Gemüse in Hoi-Sin-Sauce; scharf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 138 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratenes Hühnerfleisch mit Gemüse in Hoi-Sin-Sauce; scharf“