Schweinefilet aus dem Wok

25 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet aus dem Wok
Schweinefilet 400 g
Eiweiß 1
Ketjap manis 2 EL
helle Soja-Sauce 2 EL
Speisestärke 2 TL
mittlere Paprika ( grün, rot und orange ) 3
mittlere Zwiebeln 4
Chilischote 1
Erdnussöl 4 EL
Knoblauchzehen 2
Fleischbrühe ( 1/2 - 1 TL instant ) 100 ml
Reiswein (oder Sake bzw. tr. Sherry) 3 EL
Salz 0,5 TL
Zucker 0,5 TL
Beilage
Reis etwas
oder Nudeln etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1201 (287)
Eiweiß
15,4 g
Kohlenhydrate
5,3 g
Fett
23,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
15 Min
Gesamtzeit:
40 Min

Schweinefilet abspülen, trocken tupfen, entsehnen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. ( siehe Bild ) Eiweiß mit 1 EL Sojasauce , 1 EL Ketjap manis und der Speisestärke verquirlen. Fleischstreifen darin 15 Minuten marinieren. Gelegentlich wenden. Paprika waschen und putzen und in Rauten schneide. Zwiebeln schälen und in dünne Streifen schneiden. Chilischote längs aufschlitzen, die Samen herauslösen. Chilischote abspülen und in feine Würfel schneiden. 2 EL Erdnussöl im Wok erhitzen, Fleisch darin bei starker Hitze portionsweise unter Rühren kurz anbraten. Herausnehmen, in eine Schüssel geben. Das restliche Öl in den Wok geben. Mit den Zwiebeln beginnend das Gemüse darin unter kräftigem Pfannenrühren ca. 3 Minuten garen. Erst dann die Knoblauchzehe durch die Presse über das Gemüse geben und kurz mit abbraten. Fleischbrühe, Reiswein und nach Geschmack 1-2 EL Sojasauce bzw. Ketchup Manis sowie das Fleisch mit seinem Saft hinzufügen und alles kurz aufkochen lassen. Das Gericht mit Salz und etwas Zucker abschmecken. Dazu passen Reis oder Mie- Nudeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet aus dem Wok“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet aus dem Wok“