Huhn mit Orangen und Gemüse aus dem Wok

40 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bio-Hähnchenbrustfilets 350 Gramm
Zwiebelringe 60 Gramm
Knoblauch gehackt 1 Stk.
Paprika rot 1 Stk.
Zuckerschoten 75 gr.
Minimaiskolben frisch 50 gr.
Bio-Orangen frisch 3 Stk.
Bohnensprossen frisch 80 gr
Speisestärke 1 TL (gestrichen)
Sherry medium 4 Esslöffel (gestrichen)
Sojasoße hell 4 Esslöffel (gestrichen)
Erdnussöl etwas
Salz und Pfeffer zum Nachwürzen etwas
Tomatenmark 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung

1.Paprika schälen,entkernen und in Streifen schneiden.Schoten putzen.Mais längs halbieren.Sojasoße,Sherry,Tomatenmark,Speisestärke und dem Saft und dem Abrieb einer Orange gut verrühren.Die zwei anderen Orangen schälen und filetieren. Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden.

Zubereitung

2.3 Essl.Erdnussöl in einem Wok erhitzen.Fleisch darin portionsweise anbraten und herausnehmen.Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Zwiebeln,Knoblauch und das Gemüse in den Wok geben und 5 Minuten pfannenrühren. Fleisch zurückgeben,gut durchrühren und die Speisestärkenmischung angießen.Unter Rühren zwei Minuten einköcheln lassen. Orangenspalten und Sprossen zugeben und weitere zwei Minuten erhitzen.

4.Abschmecken und mit Reis oder Nudeln servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Huhn mit Orangen und Gemüse aus dem Wok“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Huhn mit Orangen und Gemüse aus dem Wok“