Feuriger Hähnchen-Wok

1 Std leicht
( 107 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zutaten für 8-10 Personen; Für das Gemüse: etwas
Blumenkohl, frisch oder TK 600 g
Kaiserschoten, TK 450 g
je 1 glebe und rote paprikaschote etwas
Lauch 2 Stangen, klein
Zitronengras etwas
Saft von 1 Limette etwas
Außerdem: etwas
Maggi fix für China-Pfanne "Chop Suey" 3 Beutel
Worcestersauce etwas
Salz, Pfeffer etwas
Ingwer, ca. 2 cm etwas
Sesamöl etwas
Für das Hähnchenbrustfilet: etwas
Hähnchenbrustfilet 1,2 kg
Olivenöl 4 EL
Sojasauce 10 EL
Sherry 2 EL
rote Chilischote 1
Knoblauchzehen 3
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
669 (160)
Eiweiß
20,9 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
8,0 g

Zubereitung

1.Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden.

2.In einer Schüssel das Olivenöl mit Sojasauce und Sherry vermischen. Die Chilischote, halbieren, entkernen und waschen. Dann in ganz kleine Würfel schneiden und zur Marinade geben. Den Knoblauch ganz fein hacken und ebenfalls zur Marinade geben. Das Fleisch mit der Marinade gut vermischen und etwa 3-4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

3.Den Blumenkohl putzen, in kleine Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen. Die Kaiserschoten halbieren (TK-Produkt auf ein Sieb geben und etwas antauen lassen). Die Paprikaschoten putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Das Zitronengras in 3 Stücke schneiden und mit einem Messer flach drücken. Den Ingwer in feine Würfelchen schneiden.

4.Etwas Sesamöl in einem Wok erhitzen, das Fleisch in 2 - 3 Portionen darin anbraten, auf einen Teller geben und warm stellen.

5.Nochmal etwas Sesamöl erhitzen, den Blumenkohl darin kurz anbraten und etwa 3-4 Minuten köcheln lassen. Dann die Paprikaschoten, Lauch und Ingwer dazugeben, gut durchrühren und etwa 2-3 Minuten anbraten. Anschließend die Kaiserschoten und das Zitronengras dazugeben und unter ständigem Rühren mit anbraten. Das Gemüse an den Pfannenrand schieben und das Fleisch wieder dazugeben. Die Maggi fix für China-Pfanne "Chop Suey" in 650 ml Wasser einrühren und den Wok damit angießen, aufkochen lassen und etwa 3-4 Minuten köcheln lassen. Dann mit Worcestersauce, Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

6.Den Wok mit Basmati-Reis servieren. Dazu passt gemischter grüner Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feuriger Hähnchen-Wok“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 107 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feuriger Hähnchen-Wok“