Schweinefilet-Pfanne 'Asia'

Rezept: Schweinefilet-Pfanne 'Asia'
Resteverwertung
14
Resteverwertung
00:40
3
1394
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kleines
Schweinefilet, ca. 350 g
5 EL
Sojasauce, ersatzweise 4 EL Sherry und 1 EL flüssige Maggiwürze
3 EL
Sesamöl
2 kleine
Karotten
je 1 rote und grüne Paprikaschote
einige kleine Maiskölbchen
1 mittelgroße
Zwiebel
1
Knoblauchzehe, nach Geschmack
1 EL
5-Gewürze-Pulver, Chinagewürz
Pfeffer
1 EL
Speisestärke
1 kleines Glas
Babmussprossen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.11.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3131 (748)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
20,8 g
Fett
75,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefilet-Pfanne 'Asia'

ZUBEREITUNG
Schweinefilet-Pfanne 'Asia'

1
Das Schweinefilet waschen, trocken tupfen. Zuerst in Scheiben und dann in Streifen schneiden. In eine Schüssel geben, mit Sojasauce, 1 EL Sesamöl und 5-Gewürze-Pulver vermischen und zugedeckt mindestens 30 Minuten, kühl gestellt, ziehen lassen.
2
In der Zwischenzeit die Karotten schälen und in feine Stifte schneiden. Paprikaschoten waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Die Maiskölbchen waschen, evtl. halbieren, waschen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Die Bambussprossen abgießen und abtropfen lassen. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in freine Ringe schneiden.
3
1 EL Sesamöl in einem Wok erhitzen und das Fleisch darin anbraten, herausnehmen und warm stellen. Das restliche Sesamöl darin erhitzen und das Gemüse und die Bambussprossen unter Rühren darin anbraten. Das Fleisch dazugeben, evtl. noch etwas Sojasauce und Wasser dazugeben und etwa 10-15 Minuten köcheln lassen.
4
Die Gemüsepfanne mit Pfeffer würzen, evtl. noch etwas 5-Gewürze-Pulver dazugeben. Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und die Sauce damit binden.
5
Die Gemüsepfanne auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt Basmatireis und gemischter Salat.

KOMMENTARE
Schweinefilet-Pfanne 'Asia'

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast du köstlich zubereitet, eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Da bin ich dabei, wenn Du aus Reste so eine schöne Pfanne machen kannst. LG Elfe
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Yapp, da wird doch das Knöpfchen unten rechts am PC gedrückt, dann geht die Scheibe auf und mein Tellerchen kommt durch. Nun möchte ich dich bitten, mir eine schöne Portion aufzufüllen von der leckeren Pfanne. Einen ganz lieben Dank dafür und viele liebe Grüße von Gabi

Um das Rezept "Schweinefilet-Pfanne 'Asia'" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung