Chinesische Bratnudeln

Rezept: Chinesische Bratnudeln
Eine fünfte Rezeptversion der leckeren chinesischen Nudeln !
24
Eine fünfte Rezeptversion der leckeren chinesischen Nudeln !
1
15132
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,25 Packung
( 125 g ) QUICK COOKING NOODLES ( Chinaladen )
1 TL
Salz
1 EL
Öl
150 g
Mett
1
Ei
1 TL
Sojasauce
1
Zwiebel ca. 100 g
4
Frühlingszwiebeln
100 g
Möhren
300 g
braune Champignons
5 EL
4 - 5 EL Öl
1 TL
Salz
0,5 TL
Pfeffer
2 EL
Reiswein
2 EL
Sojasauce hell
2 EL
süße Sojasauce ( Kanister )
2 EL
Ketchup Manis
2 TL
Sesamöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1126 (269)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
26,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Chinesische Bratnudeln

ZUBEREITUNG
Chinesische Bratnudeln

1
Nudeln im heißen Wasser ( 1 TL Salz ) 15 Minuten ziehen lassen, abgießen und damit sie nicht verkleben, mit 1 EL Öl gut durchmischen. Ei mit 1 TL Sojasauce verquirlen. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Grüne in Ringe und das Weiße in Stifte schneiden. Möhren schälen, waschen und in Möhrenblüten *) schneiden. Pilze putzen/bürsten und vierteln. Marinade anrühren. In einen heißen Wok 2 EL Öl geben. Das Öl heiß werden lassen und das verquirlte Ei zugeben, braten, zerreißen und an den Wokrand schieben. Etwas Öl zugeben das Mett pfannenrühren/krümelig anbraten. Mit dem Ei vermischen und an den Wokrand schieben. Wieder etwas Öl zugeben und ebenso das Gemüse ( Möhren, Zwiebel, Pilze und Frühlingszwiebel ) pfannenrühren. Alles gut vermengen, mit der Marinade würzen und die Nudeln gut untermengen. Mit Sesamöl ( 2 TL ) beträufeln und im Wok servieren.
*) Möhrenblüten
2
Mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge, eine Neuheit, schaben.

KOMMENTARE
Chinesische Bratnudeln

Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Ein sehr leckeres Rezept. Dafür schenk ich dir einen Sternchenregen!

Um das Rezept "Chinesische Bratnudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung