Rindfleischstreifen mit Gemüsemix und Mie-Nudeln

1 Std 30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleischstreifen:
Hüftsteak 250 g
1 rote Chilischote geputzt g
1 Stück Ingwer geschält g
1 Knoblauchzehe geschält g
dunkle Sojasauce 1 EL
Ketchup Manis 1 EL
Reiswein 1 EL
Chili -Öl 1 EL
Chili -Öl 1 TL
Gemüsemix:
1 Zwiebel g
Mungo Bohnen Sprossen 100 g
junge Erbsen TK 100 g
braune Champignons 100 g
½ rote Paprika 100 g
½ gelbe Paprika 100 g
½ grüne Paprika 100 g
1 Möhre 50 g
1 Frühlingszwiebel 50 g
frischer Koriander geschnitten 0,5 Tasse
Mie-Nudeln:
Mie-Nudeln 180 g
Salz 0,5 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Sonnenblumenöl 2 EL
Rindfleisch mit Gemüsemix und Mie-Nudeln:
1 Wok etwas
Erdnussöl 2 EL
klare Brühe mit Rindfleisch + Marinade vom Hüftsteak ml
Ketchup Manis 1 EL
dunkle Sojasauce 1 EL
Glutamat 1 TL / alternativ 1 TL Hühnerbrühe instant
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 4 kräftige Prisen

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

Rindfleischstreifen:

1.Rindfleisch putzen ( entsehnen ), waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, erst in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Knoblauchzehe und Ingwer schälen und fein würfeln. Die Rindfleischstreifen mit den Chilischotenwürfeln, Ingwerwürfeln, Knoblauchzehenwürfel, dunkler Sojasauce ( 1 EL ), Ketchup Manis ( 1 EL ), Reiswein ( 1 EL ), Chili-Öl ( 1 EL ) und brauner Zucker ( 1 TL ) ca. 30 Minuten marinieren.

Gemüsemix:

2.Zwiebel schälen, vierteln, in Scheiben schneiden und in Streifen auseinander montieren. Mungo Bohnen Sprossen waschen und gut abtropfen lassen. Cham-pignons putzen/bürsten, halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika ( rot, gelb und grün ) putzen und in Streifen schneiden. Möhre mit dem Sparschäler schälen und in feine Stifte schneiden. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und fein schneiden.

Mie-Nudeln:

3.Mie-Nudeln nach Packungsangabe in heißen Salzwasser ( ½ TL ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) bissfest garen, durch ein Küchensieb abgießen, in den heißen Topf zurückgeben und mit Sonnenblumenöl ( 2 EL ) durchschwenken, damit sie nicht verkleben.

Rindfleisch mit Gemüsemix und Mie-Nudeln:

4.Die marinierten Rindfleischstreifen durch ein Küchensieb abgießen, die Marinade dabei auffangen und mit der klaren Brühe mit Rindfleisch vermischen. Den Wok erhitzen, Erdnussöl ( 2 EL ) zugeben, erhitzen, die marinierten Rind-fleischstreifen darin kräftig anbraten/pfannenrühren und an den Wok Rand schie-ben. Nun nacheinander das Gemüse ( Zwiebelstreifen + Möhrenstifte, Paprikastreifen rot + gelb + grün, Erbsen TK + Frühlingszwiebelringe, Champignonscheiben + Mungo Bohnen Sprossen und geschnittener Koriander ) zugeben und mit anbraten/pfannenrühren. Mit der Rindfleischbrühe + Marinade ablöschen/angießen und mit Ketchup Manis ( 1 EL ), dunkler Sojasauce ( 1 EL ), Glutamat ( 1 TL / alternativ 1 TL Hühnerbrühe instant ), groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) würzen. Zum Schluss die vorbereiteten Mie-Nudeln zugeben/unterheben und alles mit Deckel einige Minuten weiter/fertig garen.

Servieren:

5.Rindfleischstreifen mit Gemüsemix und Mie-Nudeln auf Teller verteilen und mit Essstäbchen servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Rindfleischstreifen mit Gemüsemix und Mie-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindfleischstreifen mit Gemüsemix und Mie-Nudeln“