Chinesische Nudeln mit Schweinefilet, gemischten Gemüse und Ei im Wok

2 Std 30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Chinesische Nudeln:
Mie-Nudeln 350 g
Kurkuma gemahlen 2 TL
Sonnenblumenöl 4 EL
Schweinefilet:
1 Schweinefilet 500 g
Ketchup Manis 1 EL
dunkle Sojasauce 1 EL
Austernsauce 1 EL
Sherry 1 EL
Tapioka Stärke 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Erdnussöl 4 EL
Gemischtes Gemüse:
kleine Champignons 200 g
2 Zwiebeln g
Porree 150 g
Chinakohlblattherzen 150 g
1 rote Paprika 150 g
1 gelbe Paprika 150 g
2 Möhren 100 g
Knoblauchzehen 2
1 Stück Ingwer walnussgroß
rote Chilischote etwas
Erdnussöl 2 EL
Ketchup Manis 2 EL
dunkle Sojasauce 2 EL
Austernsauce 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 4 kräftige Prisen
Glutamat 1 TL / alternativ 1 TL Hühnerbrühe instant
Ei:
Eier 2 Stück
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Sonnenblumenöl 2 EL
Servieren:
Petersilienstängel zum Garnieren etwas
Süße Chilisauce etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
2 Std
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 30 Min

Chinesische Nudeln:

1.Die Mie-Nudel in Wasser mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL / für die gelbe Farbe ) biss-fest langsam köcheln/kochen lassen. Durch ein Küchensieb abgießen, in den hei-ßen Topf zurückgeben und mit Sonnenblumenöl ( 4 EL ) schwenken, damit sie nicht verkleben.

Schweinefilet:

2.Schweinefilet putzen/entsehnen, waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, erst in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Die Schweinefiletstreifen mit Ketchup Manis ( 1 EL ), dunkler Sojasauce ( 1 EL ), Austernsauce ( 1 EL ), Sherry ( 1 EL ), Tapioka Stärke ( 1 EL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) ca. 2 Stunden marinieren lassen. Dabei immer mal wieder umrühren. Erdnussöl ( 1 EL ) in den heißen Wok geben und ca. ¼ der Schweinefiletstreifen darin kräftig anbraten/pfannenrühren und aus dem Wok nehmen. Mit dem Rest nochmals ( 3-mal ) genauso verfahren.

Gemischtes Gemüse:

3.Champignons putzen/bürsten und vierteln. Zwiebeln schälen, vierteln und in Streifen schneiden/auseinander montieren. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Chinakohlblattherzen in Streifen schneiden. Paprikas putzen, waschen und in Streifen schneiden. Möhren mit dem Sparschäler schälen, dritteln und in Stifte schneiden. Knoblauchzehen und Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und in feine Würfel schneiden. Erdnussöl im Wok erhitzen und das Gemüse ( Knoblauchzehenwürfel + Ingwerwürfel + Chilischotenwürfel, Zweibelstreifen + Porree Ringe + Chinakohlblattherzen Streifen + Paprikastreifen / rot-gelb + Möhrenstifte, Champignonviertel ) nacheinander darin anbraten/pfannenrühren. Mit Ketchup Manis ( 2 EL ), dunkler Sojasauce ( 2 EL ), Austernsauce ( 2 EL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) und Glutamat ( 1 TL / alternativ 1 TL Hüh-nerbrühe instant ) ablöschen bzw. würzen.

Ei:

4.Eier aufschlagen und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) ver-rühren. Die Eiermasse in eine Pfanne mit heißen Sonnenblumenöl ( 2 EL ) geben, einen Eierkuchen backen, herausnehmen und in kleine Stücke zerreißen.

Servieren:

5.Das Schweinefilet und das Ei zu dem gemischten Gemüse geben und alles pfan-nenrühren. Die Mie-Nudel zugeben/unterheben, erhitzen und die Chinesischen Nudeln mit Schweinefilet, gemischten Gemüse und Ei im Wok, mit Petersilie gar-niert, servieren. Dazu süße Chilisauce und evtl. Essstäbchen reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chinesische Nudeln mit Schweinefilet, gemischten Gemüse und Ei im Wok“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinesische Nudeln mit Schweinefilet, gemischten Gemüse und Ei im Wok“