Mie-Nudeln mit Ei und Gemüse und ausgebackenen Hähnchenfleischwürfeln

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mie-Nudeln 250 g
Salz 0,5 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Eier 2 Stück
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Kurkuma gemahlen 0,5 TL
Porree 125 g
rote Paprika Streifen 50 g
Bambus Streifen 50 g
Sojabohnensprossen 200 g
Sonnenblumenöl 3 EL
helle Sojasauce 4 EL
Ketchup Manis 2 EL
Glutamat 1 TL / Alternativ 1 TL Hühnerbrühe instant
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Hähnchenbrustfilet 300 g
Ketchup Manis 2 EL
helle Sojasauce 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
Tempura Mehl 150 g
Erdnussöl 400 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Mie-Nudeln in leicht köchelnden Salzwasser ( ½ TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) in ca. 6 – 8 Minuten bissfest garen und durch ein Küchensieb abgießen. Eier ( 2 Stück ) aufschlagen und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und Kurkuma gemahlen ( ½ TL ) verquirlen. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Sojabohnenspros-sen waschen und gut abtropfen lassen. Sonnenblumenöl ( 3 EL ) im Wok erhitzen, das verquirlte Ei zugeben, anbraten, auseinander reißen und an den Wok Rand schieben. Das Gemüse ( Porree Ringe, Paprikastreifen, Bambus Streifen und Sojabohnensprossen ) zugeben und mit anbraten/pfannenrühren. Mit heller Sojasauce ( 4 EL ), Ketchup Manis ( 2 EL ), Glutamat ( 1 TL / alternativ 1 TL Hühnerbrühe instant ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Zum Schluss die Mie-Nudeln zugeben/unterheben. Hähnchenbrustfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, in Würfel schnei-den und mit Ketchup Manis ( 2 EL ), heller Sojasauce ( 2 EL ) und groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) ca. 15 Minuten marinieren. Tempura Mehl mit kalten Wasser dickflüssig anrühren. Das Erdnussöl ( 400 ml ) im Wok erhitzen, die marinierten Hähnchenbrustfiletwürfel durch ein Küchensieb ab-gießen, in die Tempura Marinade geben und portionsweise mit einer Gabel herausnehmen und im heißen Erdnussöl gold-braun ausbacken/frittieren. Mie-Nudel mit Ei und Gemüse und ausgebackenen Hähnchenfleischwürfeln ser-vieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mie-Nudeln mit Ei und Gemüse und ausgebackenen Hähnchenfleischwürfeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mie-Nudeln mit Ei und Gemüse und ausgebackenen Hähnchenfleischwürfeln“