Mie-Nudeln chow mein

1 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mie-Nudeln 250 g
Salz 1 TL
Sonnenblumenöl 2 EL
Hähnchenbrustfilet 200 g
dunkle Sojasauce 1 EL
helle Sojasauce 1 EL
Reiswein 1 EL
Sesamöl 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
gekochter Schinken 100 g
1 rote Paprika g
Sojabohnensprossen 150 g
Zuckerschoten 100 g
1 Zwiebel g
1 Möhre g
Knoblauchzehen 2 Stück
Ingwer 1 Stück / walnussgroß
1 rote Chilischote etwas
Erdnussöl 2 EL
Ketchup Manis 1 EL
dunkle Sojasauce 1 EL
helle Sojasauce 1 EL
helle Sojasauce 1 EL
Zucker 1 TL
Glutamat 1 TL / Alternativ 1 TL Hühnerbrühe instant
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

1.Die Mie-Nudeln in leicht köchelnden Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 6 Minuten garen, durch ein Küchensieb abgießen, in den heißen Topf zurückgeben und mit Son-nenblumenöl ( 2 EL ) schwenken, damit sie nicht verkleben. Hähnchenbrustfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, in Streifen schnei-den und mit dunkler Sojasauce ( 1 EL ), heller Sojasauce ( 1 EL ), Reiswein ( 1 EL ), Sesamöl ( 1 TL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und buntem Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) ca. 10 Minuten marinieren. In der Zwi-schenzeit die weiteren Zutaten vorbereiten: Den gekochten Schinken in kleine Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Sojabohnensprossen waschen und gut abtropfen lassen. Zuckerschoten put-zen/entfädeln, waschen und schräg halbieren. Zwiebel schälen, vierteln, erst in Scheiben schneiden und die Scheiben in Streifen auseinander montieren. Möhre mit dem Sparschäler schälen und in 3 Teile schneiden. Die Möhrenteile erst in Scheiben und dann in feine Streifen schneiden. Knoblauchzehen und Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein wür-feln. Erdnussöl ( 2 EL ) im Wok erhitzen. Die marinierten Hähnchenbrustfiletstreifen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Anschließend die Hähnchenbrustfilet-streifen in den Wok mit dem heißen Erdnussöl geben, kräftig anbra-ten/pfannenrühren und alles an den Wok Rand schieben. Nun nacheinander das Gemüse ( Knoblauchzehenwür- fel + Ingwerwürfel + Chilischotenwürfel + Zwiebelstreifen, Möhrenstreifen + Zucker-Schoten, Sojabohnensprossen ) zugeben und mit anbraten/pfannenrühren. Mit Ketchup Manis ( 1 EL ), dunkler Sojasauce ( 1 EL ), heller Sojasauce ( 1 EL ), Reis-wein ( 1 EL ), Zucker ( 1 TL ), Glutamat ( 1 TL / alternativ 1 TL Hühnerbrühe instant ), groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) würzen. Alles ca. 5 Minuten köcheln/garen lassen. Die vorbereiteten Mie-Nudeln zugeben/unterheben, kurz mit erwärmen und die Mie-Nudeln chow mein servieren. Wer möchte kann dazu Essstäbchen reichen

Hinweis:

2.Dieses Nudelgericht kann man mit fast jeder Zutat zubereiten. Z.B.: Fisch, Schwei-nefleisch, Rindfleisch, Geflügel und verschiedene Gemüsesorten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mie-Nudeln chow mein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mie-Nudeln chow mein“