Nudeln mit Schweinefleisch und Gemüse in Pflaumensauce

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln
Quick Cooking Noodles / 1/2 Packung 250 g
Salz 1 TL
Öl 1 EL
Schweinefleisch und Gemüse
Schweinefilet 500 g
Zwiebel ( ca. 120 g ) 1
Ingwer ( ca. 15 – 20 g ) 1 Stück
Zuckerschoten ( Zuckererbsen ) 200 g
Möhren 200 g
Frühlingszwiebel ( ca. 50 g ) 1
Öl 6 EL
Speisestärke 2 TL
Wasser 6 EL
Sesamöl 2 TL
Marinade
süss-saure Pflaumensauce ( im Bild Nr.1 ) 5 EL
Pflaumenwein ( im Bild Nr.4 ) 2,5 EL
helle Sojasauce ( im Bild Nr.2 ) 1 EL
Ketchup manis ( im Bild Nr. 3) 1 EL
Ketchup manis ( weißer Kanister / im Bild Nr.5 ) 1 EL
Salz 0,5 TL
Pfeffer 0,25 TL

Zubereitung

Nudeln im heißen Wasser ( 1 TL Salz ) 15 Minuten ziehen lassen, abgießen und damit sie nicht verkleben, mit 1 EL Öl gut durchmischen. Schweinefilet abwaschen, mit Küchenpapier gut trocken tupfen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Zwiebel schälen, vierteln und in Spalten schneiden. Zuckerschoten putzen, waschen und in Rauten schneiden. Möhren mit dem Sparschäler schälen, waschen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 2 – 3 mm dick ) schneiden. Die Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden. Einen Teil der grünen Ringe für die Garnierung zur Seite stellen. Marinade anrühren aus: Süss-saure Pflaumensauce ( 5 EL ), Pflaumenwein ( 2,5 EL ), helle Sojasauce ( 1 EL ), Ketchup manis ( 1 EL ), Ketchup manis ( weißer Kanister / 1 EL ), Salz ( ½ TL ) und Pfeffer ( ¼ TL ). Wok erhitzen, Öl ( 1 EL ) zugeben und 1/4 der Fleischscheiben anbraten / pfannenrühren und wieder herausnehmen. Wieder Öl ( 1 EL ) zugeben und wieder eine Portion Fleisch anbraten/pfannenrühren und wieder herausnehmen. Den Vorgang 4mal wiederholen. Öl ( 1 EL ) zugeben und die Zwiebelspalten und Ingwerwürfel anbraten/pfannenrühren. Öl ( 1 EL ) zugeben und die Zuckerschotenrauten, Möhrenblü-tenscheiben und Frühlingszwiebelringe zugeben, 3 -– 4 Minuten pfannenrühren und mit der Marinade ablöschen. Das Fleisch wieder zugeben und kurz pfannenrühren. Speisestärke mit kaltem Wasser anrühren, in den Wok einrühren und kurz aufkochen lassen. Zum Schluss die Nudeln unterheben/untermischen. Mit Frühlingszwiebelringen bestreuen/garnieren, mit Sesamöl beträufeln und im Wok servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Schweinefleisch und Gemüse in Pflaumensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Schweinefleisch und Gemüse in Pflaumensauce“