Rindfleisch-Gemüse-Wok mit Mie-Nudeln

45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch-Gemüse-Wok:
Steakhüfte 280 g
Erdnussöl 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 4 kräftige Prisen
Maiskölbchen / Abtropfgewicht 190 g 1 Glas
1 rote Paprika 150 g
1 grüne Paprika 150 g
1 gelbe Paprika 150 g
2 Zwiebeln 150 g
1 Knoblauchzehe etwas
1 Stück Ingwer ca. 20 g 20 g
gelbe Chilischote 1
Erdnussöl 2 EL
Ketchup manis 2 EL
Austernsauce 1 EL
süße Chilisauce 6 EL
Sambal oelek 1 TL
Fischsauce 1 TL
klare Brühe ( 1 TL Instantbrühe ) 200 ml
Tapioka Stärke 1 EL
Mie-Nudeln:
Mie-Nudeln 200 g
Sonnenblumenöl 2 EL
Servieren:
Evtl. Korianderblättchen zum Garnieren etwas

Zubereitung

Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Rindfleisch-Gemüse-Wok:

1.Steakhüfte waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Streifen schneiden. Erdnussöl ( 2 EL ) in den heißen Wok, erhitzen, die Rindfleischstreifen zugeben und kräftig anbraten/pfannenrühren. Mit groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) und aus dem Wok nehmen. Die Maiskolben abgießen und längs und quer halbieren. Paprikas putzen, waschen und in kleine Rauten schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren, in Spalten schneiden und auseinander montieren. Knoblauchzehe und Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und in feine Würfel schnei-den. Erdnussöl ( 2 EL ) in den Wok geben, erhitzen und das Gemüse ( Zwiebelspalten + Ingwerwürfel + Knoblauchzehenwürfel + Chilischotenwürfel, geteilte Maiskölbchen und Paprikarauten) darin anbraten/pfannenrühren. Mit Ketchup manis ( 2 EL ), Austernsauce ( 1 EL ), süßer Chilisauce ( 6 EL ), Sambal oelek ( 1 TL ) und Fischsauce ( 1 TL ) würzen und mit der klaren Brühe ( 200 ml ) ablöschen/angießen. Das angebratene Rindfleisch zugeben und alles ca. 8 -10 Minuten köcheln/kochen lassen und zum Schluss mit der in etwas kalten Wasser aufgelösten Tapioka Stärke ( 1 EL ) andicken.

Servieren:

2.Mie-Nudeln mit Rindfleisch-Gemüse-Wok servieren. Evtl. mit Korianderblättchen garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindfleisch-Gemüse-Wok mit Mie-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindfleisch-Gemüse-Wok mit Mie-Nudeln“