Schneller China-Wok

1 Std 20 Min leicht
( 88 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilets ca. 350 g 2
Knoblauchzehen 1
frischer Ingwer 1 cm
Sojasauce 4 EL
Oliven- oder Sesamöl 2 EL
Champignons 250 g
Zucchini 1 kleine
Karotten 2 kleine
Lauchzwieben 1 Bund
je 1 rote, gelbe und grüne Paprikaschote etwas
Maggi Schnelle Pfanne für China-Wok, Honig-Sesam 1 Päckchen

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch und den Ingwer fein würfeln und zum Fleisch geben. Die Sojasauce und das Oliven- oder Sesamöl dazugeben, durchmischen und etwa 1 Stunde marinieren.

2.Die Zucchini waschen und in Stifte schneiden. Die Möhren schälen und ebenfalls in Stifte schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

3.Etwas Oliven- oder Sesamöl in einem Wok erhitzen und das Fleisch portionsweise erhitzen. Herausnehmen und warm stellen. Zuerst die Zucchini und Karottenstücke anbraten. Dann die Paprikaschoten und Champignons dazugeben und mitbraten. Das Päckchen "Schnelle Pfanne für China-Wok (Honig-Sesam)" über das Gemüse geben und gut durchmischen. Das Fleisch wieder dazugeben und heiß werden lassen.

4.Mit Salz abschmecken, auf Teller verteilen, mit Lauchzwieben bestreuen und mit Reis servieren. Gemischten grünen Salat dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneller China-Wok“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 88 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneller China-Wok“