Geflügel: scharf-pikante Hähnchenbrust im Wok

35 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust frisch 500 gr.
Tomaten 3
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Knoblauchzehen 5
Zucchini 1
Spitzpaprika rot 2
Paprika rot 2
Sojasoße 2 EL
Teriyaki Sauce 1 EL
Oystersoße 2 EL
Kokosmilch 200 ml
Chiliöl etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Chiliflocken rot etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Woköl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
343 (82)
Eiweiß
15,1 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
1,3 g

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrust von Sehnen und Haut befreien, in Streifen schneiden und mit Sojasoße, Teriyakisoße und Oystersoße, ein wenig Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Chiliflocken und Woköl marinieren. Einige Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

2.Paprikaschoten entkernen, waschen, trockentupfen, Zucchini schälen und beides in Streifen schneiden. Lauchzwiebel putzen, waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und in Scheibchen schneiden. Tomaten kreuzweise einschneiden, in kochendes Wasser legen, dann in Eiswasser, Stielansatz herausschneiden und Haut abziehen, entkernen und in Filets teilen.

3.Wok erhitzen, maninierte Hähnchenstreifen scharf anbraten, dann herausnehmen und warm stellen. Anschließend nacheinander Paprikastreifen, Zucchinistreifen und Frühlingszwiebelringe, zum Schluß Knoblauchscheibchen und Tomatenfilets im Bratensatz garen. Chiliöl nach eigenem Gusto zufügen, mit Kokosmilch auffüllen und alles vermischen. Hähchenstreifen dazugeben und vermischen. Dazu passt Basmatireis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel: scharf-pikante Hähnchenbrust im Wok“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel: scharf-pikante Hähnchenbrust im Wok“