Drachenschnitzel mit Brokkoli und Reis

40 Min leicht
( 126 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ingwer 1 walnussgroßes Stück
Knoblauchzehen 2
rote Chilischoten 1 kleine
Sojasoße 8 EL
Öl 5 EL
Schweineschnitzel à ca. 125 g 4
Brokkoli 800 g
Basmatireis 200 g
Sesamsamen 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1804 (431)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
42,8 g

Zubereitung

1.Ingwer und Knoblauch schälen, sehr fein hacken. Chili waschen, längs einritzen, entkernen und in feine Streifen schneiden. 4 EL Sojasoße, 2 EL Öl, Chilistreifen, bis auf einige zum Bestreuen, Ingwer und Knoblauch verrühren.

2.Schnitzel waschen, trocken tupfen und der Länge nach halbieren. Jeweils an einer langen Seite mehrmals 1-2 cm einschneiden, aber nicht durchschneiden. Schntizel mit vorbereiteter Marinade bestreichen, zugedeckt kurz ziehen lassen.

3.Brokkoli waschen und in Röschen vom Strunk schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten garen. Abschrecken und auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Basmatireis in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung quellen lassen. Reis abtropfen lassen und warm stellen.

4.1-2 Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Abgetropfte Schnitzel darin portionsweise unter Wenden ca. 6 Minuten braten. 2 EL in einer weiteren großen Pfanne erhitzen. Brokkoli und Sesam darin schwenken. 4 EL Sojasoße unterrühren, abschmecken. Alles anrichten. Mit Rest Chilistreifen bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Drachenschnitzel mit Brokkoli und Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 126 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Drachenschnitzel mit Brokkoli und Reis“