Rinderhüftsteak mit Don Alfonso-Sauce ...

4 Std 45 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderhüftsteak a 250 g 2 Stück
Kartoffeln frisch 4 Stück
Spitzkohl frisch 1 Stück
Champignons frisch 4 Stück
Zwiebel frisch 1 Stück
Kapern 20 Stück
Oliven mit Paprika gefüllt 20 Stück
Oliven schwarz entsteint 15 Stück
Knoblauch frisch 5 Zehen
Möhre frisch 1 Stück
Staudensellerie frisch 1 Rispe
Sardellenfilet 1 Stück
Thymian frisch 1 Stengel
Rosmarin frisch 1 Stengel
Petersilie glatt frisch 1 Stengel
Majoran Gewürz 2 TL
Butter 100 gr.
Olivenöl extra vergine 2 ml
Sambal Oelek 4 TL
Tomatenmark 4 TL
Sauerrahm 6 TL
Rotwein trocken - 1 Glas für den Koch ;-) 2 Gläser
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1988 (475)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
5,6 g
Fett
49,9 g

Zubereitung

1.HÜFTSTEAKS: Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen, Thymian, Rosmarin und 2 in Scheiben geschnittene Knoblauchzehen dazu, Oivenöl beigießen und ca. 2 - 4 Stunden in einem Behälter mit Deckel marinieren...... Die Steaks mit etwas Butter in einer Pfanne (nach Wunsch) braten.....

2.Don-Alfonso-Sauce: Champignons in dünne Scheiben schneiden, Die Zwiebel in kleine Würfelchen schneiden,die Möhre schälen und einen Selleriestengel in kleine Würfel schneiden, die Kapern und ein Sardellenfilet (geschnitten), die Oliven (gefüllte Grüne und entsteinte Schwarze) halbieren und alles in einer Pfanne mit etwas butter leicht anbraten - dann etwas Tomatenmark und Sambal Oelek hinzu - und nach 2 minuten (rühren) mit einem Glas Rotwein auffüllen - bei kleiner Hitze köcheln lassen - kurz vor dem anrichten den Sauerrahm oder Creme fraiche unterrühren...Salz ist nicht notwendig , da das Sardellenfilet genug Salz abgibt) den Rosmarinzweig aus der Marinade dabeilegen.....

3.SCHARFER SPITZKOHL: Spitzkohl in Streifen schneiden, waschen, trocken schleudern und in einem Topf mit etwas Butter aufsetzen, Salz aus der Mühle und etwas Majoran dabei, mit Wasser (oder Brühe) ablöschen und Sambal Oelek hinzu - reduzieren bei kleiner Hitze - sollte noch bissfest sein !

4.KARTÖFFELCHEN: Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden und mit Salzwasser aufkochen - abschütten mit gehackter Petersilie garnieren (hatte ich vergessen - FOTO !)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderhüftsteak mit Don Alfonso-Sauce ...“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderhüftsteak mit Don Alfonso-Sauce ...“