Frikadellen mit Rosenkohl-Käse Füllung an Weißweinsauce

leicht
( 101 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
für die gefüllten Frikadellen
Rosenkohl frisch 200 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Knödelbrot 60 Gramm
Gemüsebrühe 50 ml
Bio-Ei 1 Stück
Hackfleisch gemischt 300 Gramm
Kümmel gemahlen 2 Prise
Käse 6 Scheibe
Salz und Pfeffer etwas
Pflanzenöl zum Braten 3 EL
für die Weißweinsauce
Weißwein 100 ml
Crème fraîche 50 Gramm
Pfefferkörner grün 1 EL
Paprikapulver 1 TL
Schnittlauch frisch gehackt etwas
Salz und Pfeffer etwas
Außerdem
Butter 1 EL
Sesamsaat weiß 1 EL

Zubereitung

Zubereitung der gefüllten Frikadellen

1.Rosenkohl putzen, waschen, den Strunk kreuzweise einschneiden und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten bissfest kochen. Abseihen, sofort mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

2.Kleine Zwiebel abziehen, waschen und fein hacken. Das Ei mit Gemüsebrühe verquirlen und das Knödelbrot (oder ein altes Brötchen) damit einweichen.

3.Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Zwiebel, Ei-Brot-Masse, Kümmel, Salz und Pfeffer gut verkneten und zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen.

4.Aus der Hackmasse mit angefeuchteten Händen, 6 Frikadellen formen und in jede eine Mulde drücken.

5.Käsescheiben um den Rosenkohl ( 6 Stück) wickeln. In die Mulden der Frikadellen geben, nach oben hin verschließen, etwas flach drücken.

6.Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die gefüllten Frikadellen darin bei mittlerer Hitze, von beiden Seiten ca. 4 Minuten pro Seite braten. Herausnehmen und warm halten.

Zubereitung der Weißweinsauce

7.Bratenfond mit Weißwein loskochen. Crème fraîche mit Pfefferkörner und Paprikapulver einrühren. Klein geschnittenen Schnittlauch unter mengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung des Sesam- Rosenkohls

8.Butter in einer kleinen Pfanne erwärmen, Sesamsaat darin kurz anrösten. Die restlichen Rosenkohlröschen zugeben, leicht würzen und 2- 3 Minuten in der Pfanne schwenken.

Anrichten

9.Auf vorgewärmten Portionstellern die Weißweinsauce verteilen, jeweils 3 Frikadellen drauf setzen, mit Sesam-Röschen und Petersilieblättchen garnieren.

10.Wir haben das feine Gericht mit Reis genossen, als Beilage dazu schmecken auch Salzkartoffeln, Kartoffelpüree und ein frischer grüner Salat.

11.~ ♥~Viel Freude bei der Zubereitung und guten Appetit !~ ♥~

Auch lecker

Kommentare zu „Frikadellen mit Rosenkohl-Käse Füllung an Weißweinsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 101 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frikadellen mit Rosenkohl-Käse Füllung an Weißweinsauce“