Putenleber in Portwein mit Champignon-Austernpilze .....

1 Std 15 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenleber 400 gr.
Champignons frisch 200 gr.
Austernpilze frisch 200 gr.
Rote Paprikaschotefrisch 0,5 Stück
Gelbe Paprikaschote frisch 0,5 Stück
Orange Paprikaschote frisch 0,5 Stück
Grüne Oliven mit Paprika gefüllt 20 Stück
Lauchzwiebel frisch 1 Stück
Rote Zwiebel frisch 1 Stück
Drillinge - Kleine Kartoffeln- 12 Stück
Olivenoel 2 EL
geklärte Butter 4 EL
Portwein rot 6 cl
Oregano getrocknet etwas
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Knoblauch frisch 4 Zehen
Chilischote rot frisch 0,5 Stück
Thymian frisch etwas
Rosmarin frisch etwas
Küchensahne 4 cl
Crème fraîche 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
473 (113)
Eiweiß
11,9 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
4,8 g

Zubereitung

1.PUTENLEBER: Waschen und trockentupfen - in kleinere Stücke schneiden - in einem Behälter mit Deckel: Die kleingeschnittene Leber, etwas Tymian, etwas Rosmarin, 2 kleingehackte Knoblauchzehen..2 cl Portwein .ca. 30 min. marinieren lassen...(in der Zweischenzeit selber ein Glas Portwein trinken) --- später die Putenleber in eine Pfanne mit geklärter Butter ca. 4 - 5 Min. braten und mit 2 cl Portwein ablöschen, etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle zum Schluß dazugeben...

2.AUSTERNPILZE + CHAMPIGNONS vorsichtig waschen und in Stücke/Scheiben schneiden, dann in eine Pfanne mit etwas Olivenoel , die Pilze langsam braten, den Thymian und den Rosmarin aus der Putenlebermarinade dazugeben und leicht salzen......später 1 - 2 EL Crème fraîche dazuzgeben und umrühren....etwas Oregano darüber....

3.PAPRIKAGEMÜSE mit OLIVEN: kleinschneiden/halbieren. In einer Pfanne mit Olivenoel die gewürfelte rote Zwiebel und etwas Lauchzwiebel anbraten und dann das Paprikagemüse mit den Oliven hinzugeben. 2 kleingehackte Knoblauchzehen und die halbe kleingeschnittene Chilischote zusammen mit Salz und Pfeffer aus der Mühle darunter mengen...Kurz vorm Anrichten mit etwas Küchensahne verfeinern und umrühren...

4.DRILLINGE: Die kleinen Kartoffeln gut abwaschen und als Pellkartoffeln kochen (75%)- dann Wasser abschütten - kalt abspülen und in einer Pfanne mit etwas Oel von beiden Seiten 2 Minuten bei mittlere Hitze braten.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenleber in Portwein mit Champignon-Austernpilze .....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenleber in Portwein mit Champignon-Austernpilze .....“