Kochen: Die Suppe aus der Pfanne ;-)

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Suppengemüse 1 Bund
Zwiebel frisch 1
Knoblauchzehen 2
Kartoffeln festkochend 300 g
Rinderhackfleisch 200 g
Curry 0,5 TL
Glücks-Gewürzblütenzubereitung 1 TL
Pul Biber etwas
Kräutersalz mit Bärlauch ... RZ in meinem KB etwas
Tomatenmark 2 EL
Rinderbrühe 500 ml
Öl 2 EL

Zubereitung

1.Gemüse, Zwiebel und Knoblauch schälen/putzen und klein hacken bzw. schneiden. (Sellerie in kleine Würfel, Möhren in Scheiben, Porree in Ringe, Kartoffeln in Würfel)

2.Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln hineingeben und glasig dünsten, dann Knobi dazugeben, dann Möhren und Sellerie, zuletzt Porree und Kartoffeln.

3.Danach die Gewürze und Tomatenmark hineingeben und einige Minuten unter Rühren mitdünsten.

4.Nun mit Brühe auffüllen, aufkochen lassen, Herd auf kleine Stufe stellen und mit Deckel 15-20 Minuten leicht köcheln lassen.

5.Währenddessen Hackfleisch in einer zweiten (kleinen) Pfanne leicht anbraten. Dann in die erste Pfanne geben. Ohne Deckel nochmals ca. 10 Minuten köcheln lassen.

6.Mit gehackter Petersilie bestreuen und diese etwas unterrühren.

7.GLÜCKs-Gewürzblütenzubereitung besteht aus: Zwiebelstücke, Basilikum, rosa Pfeffer, Orangenschale, Oregano, rote Rübenstücke, Ringelblumen, Meersalz, Süssholz

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Die Suppe aus der Pfanne ;-)“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Die Suppe aus der Pfanne ;-)“