Kartoffelauflauf mit Zucchini und Hackfleisch

leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Zucchini 600 Gramm
Kartoffeln 750 Gramm
Öl 3 EL
Zwiebeln gehackt 2
Chinesischer Knoblauch 1
Tomatenmark 3 EL
Tomaten; Abtropfgew. 240 gramm 1 Dose
Feta 200 Gramm
Salz und Pfeffer etwas
Oregano etwas
Butter 40 Gramm
Mehl 40 Gramm
Milch 500 ml
Muskat 1 Msp
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
556 (133)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
6,9 g
Fett
9,0 g

Zubereitung

1.Pellkartoffeln kochen, abgießen und pellen. Ausgekühlt in Scheiben schneiden. Zucchini putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch und Zwiebeln fein hacken.

2.Öl erhitzen und Hackfleisch darin krümelig braten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und mitschmurgeln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Tomatenmark einrühren. Dosentomaten etwas zerkleinern und zugeben. Ohne Deckel auf kleiner Flamme ca. 20 Minuten köcheln lassen.

3.Butter schmelzen, Mehl einstreuen und anschwitzen. Unter Rühren mit einem kleinen Schuss Wasser ablöschen. Dann die Milch unter Rühren zugießen .Bei ganz milder Hitze und stetigem Rühren 5 Min. köcheln lassen. Die Hälfte Feta zerbröckeln und in der Sosse schmelzen. Mit Pfeffer, Muskat, Oregano und evtl. Salz würzen.

4.Eine Auflaufform einfetten. Auf dem Boden Hälfte Kartoffeln verteilen. Jetzt kommt die Hälfte der Zucchinischeiben, dann alles Hackfleisch. Nun wieder Zucchini und zum Schluß die restl. Kartoffeln. Mit Sosse übergießen und mit dem restlichen zerkrümelten Feta bestreuen.

5.Im 180 Grad heißen Ofen ca. 50-60 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelauflauf mit Zucchini und Hackfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelauflauf mit Zucchini und Hackfleisch“