Kartoffel-Hack-Auflauf

1 Std 20 Min leicht
( 75 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln frisch 2
Knoblauchzehen 2
Olivenöl 2 EL
Hackfleisch gemischt 500 gr.
stückige Tomaten 250 gr.
gehackte Kräuter - Rosmarin, Majoran - 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Butter 2 EL
Mehl 2 EL
Gemüsebrühe 50 ml
Milch 500 ml
Crème fraîche 2 EL
Käse gerieben 100 gr.
Muskat etwas
Kartoffeln 600 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
707 (169)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
8,0 g
Fett
11,7 g

Zubereitung

1.Zwiebeln, Knoblauch abziehen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzern und das Hackfleisch darin anbraten. Jeweils die Hälfte Zwiebeln und Knoblauch zufügen, ca. 3 Minuten mit braten. Stückige tomaten unterrühren und die Soße ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit den Kräutern, Salz und Pfeffer würzen.

2.Butter in einem topf erhitzen und übrige Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten. Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. Mit Brühe ablöschen. Milch angießen und unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten sämig köcheln lassen. Creme fraicher unterrühren. 50 gr. Käse in der Soßer schmelzen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3.Ofen auf 200 Grad vorheizen. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln abwechselnd mit Käsesoße, Hackfleisch in eine gefettete Auflaufform schichten. 50 gr. Käse über den Auflauf streuen und 45 Minuten goldbraun backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Hack-Auflauf“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 75 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Hack-Auflauf“