Lammfilet mit Gorgonzolasoße

25 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lammfilet 600 g
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 2 EL
Rosmarin frisch 1 Zweig
Thymian frisch 1 Zweig
Gorgonzola 200 g
Sahne 200 ml
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1034 (247)
Eiweiß
15,3 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
20,6 g

Zubereitung

1.Fleisch waschen, trockentupfen, Knoblauch schälen und fein hacken. Lammfilet mit Salz, Pfeffer und Knoblauch einreiben und im heißen Olivenöl rundherum ca. 10 Minuten goldbraun braten. Kräuter waschen, trockenschütteln, zufügen und kurz mitbraten. Fleisch und Kräuter aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

2.Käse in Stücke schneiden, Bratensatz mit Sahne loskochen und den Käse zufügen. Bei mittlerer Hitze und unter rühren so lange kochen bis der Käse geschmolzen ist. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Lammfilet in Scheiben schneiden und mit der Soße auf Tellern anrichten. Dazu passen Bohnen und junge Kartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammfilet mit Gorgonzolasoße“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammfilet mit Gorgonzolasoße“