Lammkeule mit Kräuterkruste

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Lammkeule mit Knochen ca. 2 kg 1
Salz, Pfeffer etwas
Knoblauchzehen 5
mittelscharfen Senf 1 EL
Butter 100 g
Gemüsebrühe instant 1 EL
trockenen Rotwein 0,25 l
Petersilie, Thymian, Estragon etwas
Zwiebeln 2 große
Paniermehl 6 EL
dunklen Soßenbinder etwas

Zubereitung

1.Lammkeule waschen, Trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben.

2.Knoblauchzehen schälen , in Scheiben schneiden und die Lammkeule damit spicken ( kleine Einschnitte ins Fleisch machen und die Knoblauchscheiben hineinstecken )

3.Fleisch in einen Bräter geben, Zwiebeln zugeben , Brühe und Rotwein angießen und bei 175 ° ca. 90 Minuten im Backofen garen.

4.Paniermehl, Kräuter, Senf und Butter miteinander verkneten.

5.Ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit die Kräuterpaste auf dem Fleisch verteilen und weitere 15 Minuten garen.

6.Fleisch herausnehmen , warm stellen. Bratfond durchsieben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas Soßenbinder einrühren, aufkochen lassen. Dann anrichten.

7.Als Beilage grüne Bohnen und Salzkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammkeule mit Kräuterkruste“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammkeule mit Kräuterkruste“