Roastbeef unter Senfkruste mit Portweinzwiebeln

45 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucker etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Roastbeef unter Senfkruste
Roastbeef 600 g
Zwiebeln 2
Portwein 2 Gläser
Semmelbrösel 8 EL
Senf mittelscharf 2 EL
Senf süß 1 EL
Butter 50 g
Kräuter der Saison etwas
Rinderbrühe 200 ml
Mehl 1 EL
Buttermöhrchen
Möhre 1
Möhre gelb 1
Möhre schwarz 1
Thymian getrocknet 1 TL
Butter 1 EL
Honig 1 TL
Polentapüree
Kartoffeln 4
Polenta Grieß 0,5 Tasse
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Milch 300 ml
Butter 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
808 (193)
Eiweiß
10,6 g
Kohlenhydrate
12,9 g
Fett
11,1 g

Zubereitung

Roastbeef unter Senfkruste

1.Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden - Fleisch parieren und zusammen mit Zwiebeln in Portwein einlegen - salzen, pfeffern, zuckern. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen und ein Stunde vor der Zubereitung heraus holen.

2.Für die Senfkruste - Semmelbrösel, Butter, Senf mittelscharf und süß zusammen mit Kräutern zu einer Paste pürieren - mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken,

3.Das Fleisch heraus nehmen und von beiden Seiten scharf anbraten - mit der Kruste bedecken und bei 160°C Unter/Oberhitze 30 Minuten im Ofen überbacken - für die letzten 10 Minuten auf 195°C erhöhen.

4.Die Zwiebeln zu dem Bratensatz geben und mit Zucker karamellisieren - Mehl einrühren und mit dem Portweinsud ablöschen - ein reduzieren und mit Brühe aufgießen - erneut ein reduzieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit einem Esslöffel eiskalter Buttter andicken.

Buttermöhrchen

5.Möhren putzen und in dickere Scheiben schneiden - mit Honig anschwitzen - Thymian und Butter dazu geben und leicht rösten bis die Möhren bissfest gegart sind.

Polentapüree

6.Kartoffeln schälen, halbieren und in Salzwasser gar kochen - abgießen und pressen. Milch aufkochen und mit Muskat würzen - Polenta einrühren, quellen lassen und Kartoffeln unterheben. Mit Butter verfeinern und mit Salz abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roastbeef unter Senfkruste mit Portweinzwiebeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roastbeef unter Senfkruste mit Portweinzwiebeln“