Schweinefilet mit Kräuterkruste, Böhnchen und Mandelkartoffeln

1 Std mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 1 kg
Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Butterschmalz 1 TL
Tomaten getrocknet 1 Päckchen
Zwiebeln 2 Stk.
Weißwein 200 ml
Kartoffeln 500 gr.
Mandeln gehackt 3 EL
Thymian 0,5 Bund
Bohnen grün frisch 1 Päckchen
Zucker 1 TL
Butter 1 TL
Kräuterkruste: etwas
Thymian 0,5 Bund
Rosmarin 1 Bund
Oregano 1 Bund
Basilikum 1 Bund
Petersilienblatt 1 Bund
Schalotten 2 Stk.
Orangenschale 1 EL
Senf 1 EL
Butter 100 gr.
Semmelbrösel 3 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
11,6 g
Kohlenhydrate
8,3 g
Fett
10,5 g

Zubereitung

1.Das Schweinefilet parieren, in Stücke schneiden, trockentupfen, pfeffern, salzen und in Butterschmalz von beiden Seiten anbraten, dann herausnehmen.

2.Zwiebeln abziehen, hacken und im Bratfett anrösten. Dann mit Wein nach und nach ablöschen. Die Tomaten hacken, dazugeben und nach 5 Minuten köcheln das Ganze pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Soße in eine Fettpfanne verteilen und das Fleisch hineingeben.

3.Für die Kräuterkruste 1/2 Bund Thymian sowie die restlichen Kräuter hacken. Die Schalotten abziehen und ebenfalls hacken. Dann alles mit Orangenschale, Senf, Butter, Semmelbrösel, Salz und Pfeffer vermischen. Diese Masse dann auf die Medaillons geben und andrücken. In den Ofen bei 175 °C Umluft & Grill ca. 15 bis 20 Minuten backen.

4.Die Kartoffeln mit Schale kochen, dann pellen und in Butterschmalz anbraten. Mandeln und gehackten Thymian dazugeben und mit Salz abschmecken.

5.Die Bohnen putzen, in Rauten schneiden, 3 Minuten blanchieren, in Eiswasser abschrecken, danach in Butter schwenken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet mit Kräuterkruste, Böhnchen und Mandelkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet mit Kräuterkruste, Böhnchen und Mandelkartoffeln“